Ostern ist immer für Überraschungen gut - Literatur auch. Das beweist die Stadtbibliothek Hammelburg ab sofort mit ihrer Osteraktion. In der Bücherei finden die Leser während der Osterferien Romane in Geschenkpapier verpackt zum Ausleihen zwischen den Regalen vor. Beim Auspacken daheim erfährt man dann erst, welches Osterei einem die Bücherei da gelegt hat.
Meistens werden die gleichen Bücher nachgefragt; viele Leser sind auch auf bestimmte Genres festgelegt. Dafür bleiben leider oft tolle Romane unentdeckt im Regal stehen, weil sie niemand kennt. Dafür gibt es jetzt das Experiment "literarische Ostereier" der Bücherei: die Mitarbeiterinnen wollen Leseempfehlungen abseits der Bestenlisten geben oder einen Klassiker neu entdecken lassen. Ohne Titel zu nennen, werden die Päckchen im Ausleihbereich versteckt. Dabei findet sich ein breites Spektrum von Literatur, auch Krimis, Fantasy oder Historische Romane sind dabei.
Das Bibliotheksteam freut sich auf Rückmeldungen. red