Für Kinder, die beim Malen und vielen alltäglichen Verrichtungen eindeutig die linke Hand bevorzugen, bietet die Volkshochschule einen Kurs zum Einüben einer entspannten Schreibhaltung. Nachspurübungen, Spiele und Fingertraining zur Förderung der Feinmotorik bieten die Grundlage für eine unverkrampfte Stifthaltung und den geschickten Umgang mit verschiedenen Mal- und Schreibstiften. Der Kurs findet ab 10. Juni sechsmal donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Löwenstraße 15 statt. Nähere Informationen dazu und zum Thema "Linkshändige Kinder richtig fördern" erhalten Eltern am Elternabend am Dienstag, 8. Juni, um 19.30 Uhr in der Löwenstraße 16. Anmeldung für beide Veranstaltungen sind unter der Nummer 09561/ 88250 oder auf www.vhs-coburg.de.möglich. red