Im Nachgang zu unseren gestrigen Berichten über die DGB-Maikundgebung und das Energiewende-Bündnis hat sich Oswald Greim von den Linken zu Wort gemeldet. Er weist darauf hin, dass die Hauptrednerin des MaiTreffens in Kulmbach, Susanne Ferschl, auch stellvertretende Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion ist. Ferner betont der für Kulmbach zuständige stellvertretende Kreisvorsitzende für Oberfranken-Ost, dass seine Partei nicht dem Energiewende-Bündnis angehört. Es gebe vom Kreisverband seit Jahren weder einen Kontakt zum Energiewende-Bündnis noch sei die Linke zu Treffen eingeladen worden.