Kreis Haßberge — Nach Abschluss der Relegationsspiele im Amateurfußball haben die Spielleiter die Landesligen und Bezirksligen Unterfranken bereits eingeteilt.
Landesliga Nordwest (18 Vereine): FVgg Bayern Kitzingen, ASV Rimpar, TSV Ebensfeld, SV Euerbach-Kützberg, TG Höchberg, Würzburger Kickers II, TSV Abtswind, FC Viktoria Kahl, FC Leinach, VfL Frohnlach II, SpVgg Ansbach, TSV Karlburg, FC Schweinfurt 05 II, FC Coburg , TSV Neustadt/Aisch, TSV Kleinrinderfeld, DJK Schwebenried-Schwemmelsbach, SV Memmelsdorf
Bezirksliga Unterfranken Ost (16): FSV Krum, DJK Dampfach, FT Schweinfurt, FC Fuchsstadt, FC Geesdorf, DJK/TSV Wildenheid, SV Riedenberg, TSV Münnerstadt, SV-DJK Oberschwarzach, FC Gerolzhofen, SV-DJK Unterspiesheim, TSV Röthlein, SV Rödelmaier, TSV Forst, TSV Güntersleben, TSV Unterpleichfeld