Der Liederverein Forchheim plant Großes. Auf dem Programm steht das Requiem von Mozart mit Chor, Orchester und Solisten. Für dieses Werk werden noch Sänger gesucht. Proben sind jeweils dienstags, beginnend am 11. September um 20 Uhr im kleinen Saal der Jahn-Kulturhalle in Forchheim. Eine Konzertaufführung findet am Samstag, 23. März, statt. Die künstlerische Leitung obliegt dem Chorleiter und Dirigenten Alexander Ezhelev. Informationen zu späterem Probeneinstieg, Notenmaterial, Übungs-CD etc. sind abrufbar per E-Mail unter steinlein-gisela@t-online.de, telefonisch unter 09191/5850 oder im Internet unter www.liederverein-forchheim.de. red