Die beliebte Veranstaltung "Lieder auf Banz - Ein Abend mit Freunden" muss heuer entfallen und wird auf nächstes Jahr verschoben. Darauf weist der Veranstaltungsservice Bamberg in einer Pressemitteilung hin.

Als Ersatz sind im Rahmen des Open Airs auf der Seebühne im Bad Staffelsteiner Kurpark die "Lieder auf Banz Light" gedacht.

Neben ehemaligen Preisträgern des Nachwuchsförderpreises der Hanns-Seidel-Stiftung, wie zum Beispiel Lennart Schilgen oder Miss Allie, werden auch alt eingesessene Banz-Künstlerinnen und -Künstler wie Werner Schmidbauer oder Sarah Straub auf der Bühne stehen. Die Moderation übernimmt, wie auch bei den Liedern auf Banz geplant, Bodo Wartke. Diese Veranstaltung findet unter Beachtung der aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Karten für die ursprüngliche Veranstaltung "Die Nacht der Lieder" behalten ihre Gültigkeit.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in allen gängigen Vorverkaufssystemen, telefonisch unter 0951/23837 oder auf kartenkiosk-bamberg.de. red Foto: Sven A. Hagolani