Unverletzt blieb Sonntagmittag ein 20-jähriger Pkw-Fahrer, als er zwischen Langensendelbach und Igelsdorf bei dem Versuch, einem Hasen auszuweichen, in den Graben fuhr. Am Fahrzeug, das abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden. Der Hase entkam ohne weitere Blessuren.