Ja-Sager", das am Schluss auch Raum für Erinnerungsbilder und Rezepte des eigenen Hochzeitsmenüs lässt. "Der einzige Nachteil des Buches ist, dass man es nirgendwo kaufen kann", strahlt Bürgermeister Gerd Schneider (SPD) über das kreative Engagement seiner langjährigen Verwaltungsmitarbeiterin. "Das Buch erhalten von unserer Gemeinde alle Paare geschenkt, die sich in Memmelsdorf trauen lassen", erläutert der Bürgermeister und scherzt: "Womit wir einen weiteren einzigartigen Grund geschaffen haben, sich in Memmelsdorf das Ja-Wort zu geben." keb