Der Polizeiinspektion Hammelburg wurde am Montag eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Ein bislang Unbekannter war in der Zeit von Dienstag, 28. Juni, 10 Uhr, bis Donnerstag, 30.6., 20 Uhr, in der Hans-Bördlein-Straße in Reith gegen einen Lichtmast und einen Verteilerkasten gefahren. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 4000 Euro zu kümmern. Aufgrund der Spurenlage war laut Polizei vermutlich der Fahrer oder die Fahrerin eines Lkw für den Schaden verantwortlich. Hinweise an die Polizeiinspektion Hammelburg, Tel.: 09732/ 90 60. pol