Rund 15 000 Euro Schaden entstand am Freitagnachmittag beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Mainklein. Gegen 16.20 Uhr wollte ein 81-Jähriger mit seinem Mercedes von der Mainecker Straße die B 289 in Richtung Häckergrund überqueren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 28-jährigen Kleintransporterfahrer, der in die Mainecker Straße abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß entstand am Mercedes ein Schaden von rund 5000 Euro, am Kleintransporter von circa 10 000 Euro. Im Laderaum des Transporters befand sich außerdem ein Motorrad , bei dem aufgrund des Zusammenstoßes ein Spiegel abbrach. Verletzt wurde niemand.