Im Lichtenfelser Rathaus wurde am Samstag gegen 18 Uhr Feueralarm ausgelöst. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass der Papierhandtuchspender, Papierhandtücher sowie der Papierkorb der Behindertentoilette, die sich unmittelbar neben dem Rathaus befindet, in Brand gesetzt wurden. Der oder die Täter waren nicht mehr vor Ort. Der Sachschaden beträgt mindestens 500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0.