Zu einem Heckenbrand wurde am Samstag gegen 15.45 Uhr die Polizei gerufen. Ein 29- Jähriger aus dem Landkreis schnipste eine fertig gerauchte Zigarette versehentlich in die Nähe einer Hecke, die in kürzester Zeit in Flammen stand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. pol