Derzeit können im Dorf keine Geburtstagsgratulationen und Besuche für Senioren stattfinden, weil es keinen Wohnviertelhelfer gibt. Wer sich ehrenamtlich engagieren und die Seniorenarbeit weiterführen möchte, meldet sich im Pfarrbüro Ebensfeld (09573/5847) oder bei Lydia Wendler (09573/5111). red