Die Blumen- und Gartenfreunde haben in ihrer Jahreshauptversammlung den Vorstand wiedergewählt.

Den vom bisherigen Vorsitzenden Andreas Kerner gestellten Bedingungen für die Wiederwahl – weiterhin abgespeckte Vereinsaktivitäten und Arbeitsteilung – standen die Versammlungsteilnehmer aufgeschlossen gegenüber.

Das Wahlergebnis lautete schließlich einstimmig: wie bisher Erster Vorsitzender Andreas Kerner, Zweite Vorsitzende Andrea Dinkel, Kassierin Maria Herrmann, Schriftführerin Brigitte Zientek sowie in erfreulich gleicher Weise die Beisitzer Sandra Dinkel, Lucia und Walter Dütsch, Josef Hellmuth, Elisabeth Kerner, Werner Novotny, Kerstin Ruppenstein und Sebastian Zientek.

Zu den beschlossenen Aktivitäten im weiteren Jahresverlauf zählen insbesondere die aktive Beteiligung am Erntedank in Oberlangheim , eine öffentliche Veranstaltung mit Tipps und Erfahrungsaustausch zur Schaffung von Salzgemüse, das Adventskranzbinden unter Leitung von Andrea Dinkel sowie der Nikolaus-Abend wie 2019 – falls die Corona-Pandemie dies zulässt. ak