Unter dem Motto „Perspektivwechsel“ richtet die Filmauswahl des Freitagskinos der ökumenischen Kur- und Urlauberseelsorge im November ihren Blick auf die Frage, wie wir unsere Welt und uns selbst wahrnehmen.

Der erste Film am Freitag, 11. November, blickt in den Libanon auf das Schicksal eines kleinen Jungen, der sein Aufwachsen in Armut und in gesellschaftlichen Missständen vor Gericht anklagt.

Ein ausführliches Programm zum Kinoabend liegt in den Kirchen in Bad Staffelstein aus. Die Filmvorstellung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Alle Interessierte sind dazu eingeladen in das evangelische Gemeindehaus, Balthasar-Neumann-Straße 4. Die weiteren Termine sind, jeweils am Freitag, 18. und 25. November. Mehr Infos auch unter kurseelsorge-bad-staffelstein.de oder Telefon 09573/340836. red