Am vergangenen Mittwoch beging Waldemar Backert seinen 90. Geburtstag, zu dem ihm der Zweite Bürgermeister Jochen Weber recht herzlich gratulierte. Als Gratulanten schlossen sich Altbürgermeister Helmut Fischer und Ariane Schmied­mann vom Deutschen Korb­museum an. Waldemar Backert stammt aus einer alten Korbflechtfamilie. Sein Vater Paul Backert gründete bereits 1904 die erste Korbmöbelwerkstatt im Lichtenfelser Bezirk . Waldemar Backert hat sich auf Körbchen für Puppen­stuben und Miniaturen im Verhältnis 1:12 spezialisiert. Seine Miniaturen flicht er aus Weiden­schienen, die mitunter schmäler als ein Millimeter sind. Regelmäßig ist er auf dem Korb­markt vertreten. Foto: privat