„Barrierefreier und barrierearmer Wohnungsumbau“ lautet das nächste Thema eines Vortrages des Awo-Sozialzentrums in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement.

Architekt Martin Göhring von der Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer wird am Donnerstag, 17. November, um 19 Uhr im Bürgerhaus zu dieser Thematik referieren.

Dabei werden viele Fragen wie Umbaukosten, Alternativen und Zuschüsse beantwortet. Es ist keine Anmeldung für den Vortrag erforderlich. red