Ein markantes Ereignis für die Gänsezüchter steht am Freitag/Samstag, 26./27. August, in Neuensee bevor, denn hier richtet der Sonderverein der Deutschen Gänsezüchter seine Sommertagung aus.

Die Veranstaltung findet auf dem Gelände der Firma „Team Holz Vier“ in der Seestraße 2 statt. Das Programm sieht dabei am Freitag die Anreise der Gänsezüchter vor und nach dem Bezug der Quartiere gibt es zunächst um 16.30 Uhr eine Vorstandssitzung.

Für Samstag wurde um 9.30 Uhr eine Tierbesprechung der Zuchtwarte und Sonderrichter festgelegt. Es schließt sich um 11 Uhr ein Vortrag zum Thema: „Gänsezucht“ an.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen startet um 14 Uhr die Hauptversammlung des Sondervereins. Beide Versammlungstage finden immer mit einem gemütliche Beisammensein, am Samstag sogar ab 18.30 Uhr mit einem „Bunten fränkischen Abend“ ihren Abschluss. dr