Ein zunächst unbekannter Unfallverursacher beschädigte am Mittwoch gegen 16.30 Uhr einen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Kulmbacher Straße geparkten Peugeot und fuhr anschließend davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Eine aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen und informierte die Fahrerin des schwarzen Peugeot , welche die Polizei hinzurief. Der so ermittelte Fahrzeughalter gab gegenüber den Beamten an, er habe keinen Anstoß bemerkt. Der Rentner wird sich nun wegen Verkehrsunfallflucht verantworten müssen.

Außenspiegel

bekommt Schlag ab

Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter im Pabstenweg gegen den Außenspiegel eines vorbeifahrenden VW Scirocco, so dass ein Schaden von etwa 300 Euro entstand. Der Unbekannte war in einer Gruppe von fünf jungen Leuten unterwegs, die nach dem Schlag in Richtung Parkhaus flüchteten. Sachdienliche Hinweise zum Täter bzw. der Personengruppe erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0.

Paneele im

Wald entsorgt

Irgendwann im Zeitraum zwischen 20. und 22. Mai entsorgte ein unbekannter Täter eine größere Menge Wand-/Deckenpaneelen im Waldstück „Kreibitzen“ bei Wolfsloch. Da dies einen Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz darstellt, bittet die Polizeiinspektion Lichtenfels um sachdienliche Hinweise zum Verursacher unter Telefon 09571/9520-0. pol