Das neue Pfingstferienprogramm, das Kindern in den kommenden Pfingstferien viel Spaß und Abwechslung verspricht, ist fertiggestellt. Zweiter Bürgermeister Hans-Josef Stich dankt allen Vereinen, Verbänden, Organisationen und Institutionen, die sich bereits zum 17. Mal mit einer Fülle von Angeboten beteiligen, so dass der Kur- & Tourismus-Service viele Tipps, Anleitungen und Anregungen zum Selbermachen, Basteln, Rätseln und für abenteuerliche „Expeditionen“ und Naturspaziergänge zusammentragen konnte.

Die Kinder können mit liebevoll ausgearbeiteten Anleitungen zum Beispiel Piratenbrötchen backen, ein Sparschwein oder einen Traumfänger aus Naturmaterialien basteln und auch ein kleines Spielzeugfloß für ein Schiffsrennen auf der Lauter bauen. Auch die beiden Jugendbeauftragten Christina Gründel und Rica Kohmann haben Angebote eingebracht. Fotobegeisterte machen sich so auf ihren individuellen „Fotowalk“ ins Grüne, für die schönsten Bilder gibt es kleine Preise zu gewinnen. Eine spannende „Schnitzeljagd“ führt zusammen mit Biber Til auf die Spuren der sieben Staffelsteiner Mühlen an der Lauter. Und falls die Pandemielage es erlaubt, wird das Pfingstferienprogramm mit kurzweiligen Sport- und Spielangeboten sogar noch vielfältiger und erlebnisreicher. Angeboten werden unter anderem ein Tennis-Schnuppertraining, ein Stadionlauf im städtischen Stadion, das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens und die Erkundung eines Bienenstandes. Tipps und praktische Anleitungen gibt es zum Tischtennisspielen oder Fußballgolf, dazu noch viele weitere Rätsel- und Quizspiele, Basteltipps und Lesegeschichten zum Staunen und Mitraten.

Christoph Bäumel vom Vorstand der Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein : „Von Anfang an unterstützen wir das Pfingstferienprogramm mit einer Spende, selbstverständlich auch in Corona-Zeiten , in denen besonders Familien großen Belastungen ausgesetzt sind.“

Mit der Fülle an unterschiedlichsten Spiel- und Spaß-Vorschlägen soll das umfangreiche Programmheft, das kostenlos in Geschäften und im Vorraum des Kur- & Tourismus-Service Bad Staffelstein aufliegt, ein Garant für tolle Ferien auch in schwierigen Zeiten sein. Beim großen Preisausschreiben kann jedes Kind teilnehmen und mit etwas Glück einen Preis gewinnen.

Weitere Infos gibt es beim Kur- & Tourismus-Service Bad Staffelstein , Bahnhofstraße 1, Telefon 09573/33120, E-Mail : tourismus@bad-staffelstein.de oder im Internet auf www.bad-staffelstein.de unter Aktuelles. red