Neuwahlen gab es beim Gesangverein „Harmonie“ Kösten im Kulturhaus. Sie hatten folgendes Ergebnis: Erster Vorsitzender Jürgen Thorandt, Zweiter Vorsitzender Eduard Meixner, Schriftführer  Bernd Jakob, Kassier  Andreas Gürke, Vereinsausschuss: Helmut Geßlein, Herbert Grebner, Reinhold Höhn, Raimund Meixner, Manfred Niewelt und Hans Springer, Kassenprüfer Heinz Bulisch und Uwe Deuerling, Fahnenträger Andreas Hofmann und Hermann Ganglmayr. Aufgrund der Pandemie konnte in den letzten zwei Jahren der Gesangs- und Vereinsbetrieb nicht aufrecht erhalten werden. So konnten auch die Veranstaltungen zum 100. Vereinsjubiläum nicht stattfinden. Eine große Ehre für den Chor war gleichwohl die Verleihung der Zelterplakette in Erlangen durch Kulturminister Bernd Sibler und den Vorsitzenden des Bayerischen Musikrates Thomas Goppel . red