Der Kulturverein Altenkunstadt zeigt im Rahmen des Fränkischer Theatersommer – Landesbühne Oberfranken das Stück „Emmas Glück “. Zum Inhalt der Komödie von Claudia Schreiber: Die Schweinezüchterin Emma, die allein und hoch verschuldet auf ihrem Bauernhof lebt, findet eines Nachts in einem schrottreifen Ferrari das, was ihr im Leben fehlte. Los geht’s am Samstag, 3. Juli, 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr in der Kordigasthalle. Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus (Telefon 09572/38711) oder an der Abendkasse. red