Im Jahr 2020 fielen die meisten Schießveranstaltungen der Schützengesellschaft Marktzeuln coronabedingt aus. Das Strohschießen konnte zwar noch abgehalten werden, die Siegerehrung allerdings nicht mehr. Diese wird am kommenden Mittwoch, 22. September, ab 19.30 Uhr im Schützenhaus nachgeholt. Für eine Bewirtung ist gesorgt. red