Von Sonntag auf Montag, zwischen 16.30 Uhr und 7 Uhr, hat ein Unbekannter insgesamt acht Reifen von drei Fahrzeugen zerstochen. Die auf dem Parkplatz eines Firmengeländes in der Hauptstraße abgestellt waren. Beschädigt wurden zwei Lkw der Marke MAN und ein Fiat Ducato. Ersten Erkenntnissen nach dürfte der Täter einen Akku-Schrauber oder Ähnliches verwendet haben. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter 09571/ 95200 mit der Polizei in Lichtenfels in Verbindung zu setzen. pol