Die Stadtverwaltung Weismain informiert, dass aufgrund der aktuell verschärften Corona-Situation das Rathaus Weismain ab sofort für den Besucherverkehr geschlossen ist. Es ist weiterhin möglich, die Verwaltung telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Die Stadt Weismain bittet die Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, sich telefonisch mit dem zuständigen Sachbearbeiter in Verbindung zu setzen, gemeinsam kann abgewogen werden, ob ein persönliches Erscheinen mit Terminvereinbarung im Rathaus notwendig ist. Diese Regelung dient zur Sicherheit aller, heißt es in der Mitteilung. Ausnahme: Die Einsichtnahme in die Unterlagen des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans „An der Heinrichshöhe“ ist zu den Öffnungszeiten möglich. Bitte an der Eingangstür klingeln und den Grund für den Zutritt nennen. red