Zu einer Aktion lädt die evangelische Kirchengemeinde alle Kinder ab dem Vorschulalter ein. Gott sei Dank gibt es jetzt Pfingstferien. Aber was wird an Pfingsten eigentlich gefeiert? Mit einer „Pfingsttüte“ können sich Kinder auf Entdeckungsreise begeben. Sie enthält unter anderem eine Frisbee-Scheibe zum Bemalen oder eine Karte zum Weiterschicken. Papierflammen zum Ausschneiden können außerdem in der Kirche zu einem Gemeinschaftsbild „Neu entflammt für Jesus“ gestaltet werden. Die Pfingsttüten stehen ab sofort in der Dreieinigkeitskirche in Bad Staffelstein , Georg-Herpich-Platz, zum Abholen bereit. red