Im Zuge einer Jugendschutzkontrolle am Spielplatz in der Bayernstraße in Bad Staffelstein fanden Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels am Donnerstagmorgen bei einer 14- und einem 15-Jährigen jeweils eine Packung Drehtabak. Da der Verkauf dieser Produkte an Jugendliche unter 18 Jahren verboten ist, stellt dies einen Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz dar. Die Packungen wurden sichergestellt und die Erziehungsberechtigten sowie das Jugendamt verständigt.