Die Jahresversammlung des Gesangs- und Musikvereins Mistelfeld für das Vereinsjahr 2020 wird am Freitag, 24. September, im ehemaligen Schulhaus in Mistelfeld nachgeholt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Anträge, die bei der Versammlung beraten und abgestimmt werden sollen, sind mindestens vier Tage vor der Versammlung dem Vorsitzenden begründet vorzulegen. Bei einer Inzidenz von über 35 wird die Versammlung nach der 3G-Regelung abgehalten. Es dürfen somit nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete an der Versammlung teilnehmen. Zudem sind die vorgegebenen Hygienevorschriften einzuhalten. red