Auch im zweiten Auswärtsspiel haben die Bezirksoberliga-Kegler von Gut Holz Michelau eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Bei Eremitenhof Bayreuth verloren sie fünf der sechs Duelle und lagen auch in der Gesamtholzzahl mit 3258:3341 klar im Hintertreffen.

Bezirksoberliga, Männer

SKC Erem. Bayreuth –

Gut Holz Michelau 7:1

Peter Thyroff (548/193) unterlag gegen Manuel Loock (565/185) mit 1:3 Satzpunkten, während Jonas Beutling (611/228) sich drei Durchgänge gegen Arne Anger (533/189) und damit den Ehrenpunkt holte. In der Mittelpaarung verlor Jannic Wasikowski (525/156) bei Satzgleichstand gegen Christoph Kirchbach (545/189) über die Holzzahl. Tobias Zirkelbach (533/171) gewann lediglich eine Bahn gegen Felix Dietel (550/189). In den Schlussduellen waren die Gäste chancenlos. Tim Wiemann (527/174) verlor gegen Manuel Stahlmann (575/210) ebenso mit 1:3 wie Markus Dorst (514/172) gegen Lukas Friedl (573/215), beide hatten dabei deutlichen Holzrückstand. lipp