Ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Sonneberg befuhr am Mittwoch gegen 11 Uhr mit seinem Lieferwagen die B 289 bei Horb am Main in Richtung Zettlitz. Während der Fahrt kam der Fahrzeuglenker aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Leitpfosten. Der Mann fuhr ohne anzuhalten weiter und konnte nach kurzer Zeit durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lichtenfels gestoppt werden. pol