Die nächste Sitzung des Kreisausschusses findet am Donnerstag, 25. März, ab 9 Uhr, im großen Sitzungssaal des Landratsamtes statt. Es stehen u.a. folgende Punkte an: Nachbesetzung im Kreistag für den verstorbenen Kreisrat Dirk Rosenbauer; Beschlussfassung über die Haushaltssatzung des Landkreises für 2021 (einschließlich Haushaltsplan mit Stellenplan sowie Finanzplan mit Investitionsprogramm); Gründung eines Zweckverbands mit der Stadt Lichtenfels für das Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Zukunftstechnologien (FADZ) und Benennung der Verbandsräte des Landkreises; Stellungnahme des Landkreises zur 2. Planänderung zum Ersatzneubau der 380/110-kV-Höchstspannungsleitung Redwitz-Schwandorf einschließlich Rückbau der Bestandsleitung; Grundsatzbeschluss zur Sanierung des Amtsgebäudes Kronacher Straße 28, und Umnutzung des Kreisanwesens Gabelsbergerstraße 24, in Lichtenfels, zu einem Verwaltungsgebäude, jeweils mit Anbau eines Aufzugs; Übernahme der Transport- und Kompostierkosten für den probeweisen Betrieb einer Grüngutannahmestelle in Modschiedel ( Stadt Weismain ). red