Das Familiengottesdienst-Team der katholischen Pfarrei Altenbanz /Banz veranstaltete einen Familiengottesdienst am Sportplatz in Altenbanz . Musikalisch wurde der Gottesdienst begleitet von der Singgruppe Altenbanz /Banz.

Viele Gäste aus nah und fern waren gekommen, den Gottesdienst mitzufeiern. Auch die Erstkommunionkinder in ihrer Festkleidung aus dem Banzgau waren aktiv am Gottesdienst beteiligt. 13 Buben und Mädchen gingen in diesem Jahr zur Erstkommunion. Diese waren: Hannah Badum, Hannes Buhl, Matilda Dusold, Sophia Funk, Johannes Geuß, Niklas Geuß, Noél Gräf, Elias Graß, Leni Krick, Niklas Martin, Linus Sakowski, Jan Wagner und Hannes Wedler.

In seiner Ansprache ging Pfarrvikar Christian Montag auf das Brot des Lebens ein. Brot, das Jesus uns als Erinnerungszeichen für seine Liebe geschenkt habe. Im Rahmen des Gottesdienstes wurde Karin Brückner von Pfarrvikar Christian Montag und Christine Detsch verabschiedet. 18 Monate hat sie im Pfarrbüro Altenbanz als Krankheitsvertretung und Unterstützung gewirkt. Die Pfarrgemeinde bedankte sich mit Applaus.

Alle Kinder bekamen am Ende des gelungenen Gottesdienstes einen Gebetswürfel mit nach Hause. red