Am Sonntag, 4. Juli, um 10.30 Uhr ist es so weit: Der Chor „QuerBet“ der evangelischen Kirchengemeinde wird nach langer Corona-Pause endlich wieder einen Gottesdienst gestalten. Der musikalische Gottesdienst wird voraussichtlich im Freien im Atrium der Christuskirche gehalten. Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, sich bis Samstag, 3. Juli, um 18 Uhr im evangelischen Pfarramt telefonisch anzumelden (09572/1579 – Anrufbeantworter). Für alle Gottesdienstbesucher gilt Abstandsregelung und FFP2-Maskenpflicht. Die Maske kann im Freien am Sitzplatz abgenommen werden. Auch Mitsingen ist erlaubt. Das Mitbringen von eigenen Sitzkissen – wenn vorhanden – wäre hilfreich und würde die vorhandenen Kapazitäten erweitern. red