Die Gemeinde Michelau hält am Sonntag, 3. Oktber, von 9 bis etwa 18 Uhr einen Herbstmarkt ab. Die Verkaufsstände stehen in der Neuenseer Straße (zwischen Apotheke und Korbmuseum), auf dem Kirchplatz und in der Schneyer Straße (von der Dr.-M.-Luther-Straße bis zur ehemaligen Metzgerei Heil), auf den Parkplätzen zwischen Rathaus und VR-Bank , in der Freiherr-vom-Stein-Straße sowie auf dem Plärrer. Dieser Bereich ist am Markttag für den Verkehr gesperrt; die Aus- und Zufahrtsmöglichkeiten der Anlieger zu ihren Grundstücken sind stark eingeschränkt. Weiterhin wird informiert, dass der Einzelhandel in Michelau an diesem Tag geöffnet ist. red