Ab Montag, 15. November, werden dringende Arbeiten an der Wasserversorgung Stublang am Hochbehälter durchgeführt. Während dieser Zeit erfolgt die Wasserversorgung von Stublang über die Stadtwerke Lichtenfels. Dadurch ändert sich der Härtegrad auf 11 Grad. Die Beendigung der Arbeiten und Umstellung auf die Eigenwasserversorgung wird gesondert mitgeteilt. red