Die Gemeinde Michelau weist darauf hin, dass aus Versicherungsgründen die im katholischen Friedhof in Schwürbitz und im Friedhof in Neuensee aufgestellten Grabmäler in angemessenen Zeitabständen auf ihre Standfestigkeit hin zu überprüfen sind. Die Überprüfung für den gemeindlichen Friedhof in Schwürbitz und im Friedhof in Neuensee findet am 27. April ab 8 Uhr statt. red