Am Sonntag, 17. Oktober, feiern die Marktgraitzer traditionell ihre Herbstkerwa, auch „Allerwelt skerwa“ genannt. Neben kulinarischen Köstlichkeiten der einheimischen Küche ist ein gemeinsamer Gottesdienst zentraler Höhepunkt der Feierlichkeiten. Zum Festgottesdienst am Sonntag, 17. Oktober, ab 9 Uhr lädt die Pfarrgemeinde in die Kirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ein. Dekan Rebhan zelebriert die Heilige Messe , die musikalisch vom Gesangverein Marktgraitz und der Blaskapelle Marktgraitz mit festlichen Liedern gestaltet wird. Zur Platzvormerkung sollte man Abreißzettel im Kirchturm mitnehmen. Am Platz und zum Gesang ist keine Maske nötig. red