Die evangelische Gemeinde Bad Staffelstein weist darauf hin, dass der für den 22. Mai geplante „ Gottesdienst anders“ wegen des Dekanatskirchentages in Schney auf Sonntag, 15. Mai, 18 Uhr, vorverlegt wurde. Das Thema dieses Gottesdienstes lautet: „Die Seele“. Der Begriff der Seele ist in heutiger Zeit immer mehr in die Krise gekommen und fällt manchem wissenschaftlichen „Fortschritt“ zum Opfer. Was ist eigentlich die Seele? Was sagt der christliche Glaube zur Existenz der Seele? Gibt es sie und wenn ja, warum ist sie ein wichtiger Wesensbestandteil des Menschen?

Diesen Fragen geht Pfarrer Matthias Hagen mit Team bei diesem Gottesdienst nach. Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen von Thomas Schaller (Gitarre). Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst „Unter dem Buchenbaum“ zwischen Pfarrhaus und Kirche, ansonsten in der Dreieinigkeitskirche statt. red