Am Sonntag, 16. Januar, um 17 Uhr findet in der evangelischen Christuskirche Burgkunstadt ein Abendgottesdienst statt, der von haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der evangelischen Jugend im Dekanat Michelau gemeinsam mit Dekanin Stefanie Ott-Frühwald und Pfarrer Helmuth Bautz gestaltet wird. Die musikalische Begleitung übernimmt die „Boxenstopp-Band“. Im Gottesdienst wird Helmuth Bautz aus seiner Tätigkeit als Dekanatsjugendpfarrer verabschiedet sowie Torsten Backer als Regionaljugendreferent in der Ostregion des Dekanatsbezirkes Michelau eingeführt. Für den Gottesdienst gilt die 3G-Regel. Auch Gemeindemitglieder der Christuskirche sind dazu eingeladen. Das evangelische Pfarramt weist darauf hin, dass am Sonntagvormittag kein Gottesdienst in der Christuskirche gehalten wird. red