Am Samstag, 7. Mai, freut sich Roland Ponsel auf die Besucher der „Lebenden Werkstätten“ im Deutschen Korbmuseum. Ab 13.30 Uhr zeigt er „geschlagene Arbeit“. Für ein last Minute Muttertagsgeschenk lohnt sich ein Blick in den Museumsshop. Wer sich nicht entscheiden kann, bekommt hier auch einen Einkaufsgutschein. red