Das Rote Kreuz bittet die Bevölkerung, die nächste Möglichkeit zur Blutspende am morgigen Freitag von 16 bis 20 Uhr in der Grundschule in Weismain wahrzunehmen. Eine Blutspende ist auch vor oder nach einer Corona-Impfung problemlos möglich, solange man sich grundsätzlich fit genug zum Spenden fühlt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter www.blutspendedienst.com oder Telefon 0800/1194911 möglich. Man kann aber auch spontan und ohne Terminreservierung Blut spenden. Das Rote Kreuz weist darauf hin, dass auch an den BRK-Blutspendeterminen die Maskenpflicht gilt – sowohl für das Personal als auch für die Spender . Die Bevölkerung wird deshalb gebeten, eigene Mund-Nasen-Abdeckungen mitzubringen. red