Da aufgrund der Corona-Pandemie aktuell kein persönlicher Besuch vor Ort in den Kitas möglich ist, können alle Eltern , die ihre Kinder ab September in der Kinderkrippe Regenbogen und im Kinderhaus Sophienheim in Michelau anmelden möchten, dies bequem online tun. Detaillierte Informationen über die Einrichtungen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen sowie das Anmeldeformular gibt es auf den jeweiligen Homepages unter kinderkrippe-regenbogen-michelau.e-kita.de; kindergarten-sophienheim-michelau.e-kita.de. Über Links gelangt man außerdem zu Videosequenzen, die virtuelle Besuche in die Einrichtungen ermöglichen.

Noch bis Sonntag, 7. Februar, besteht für Eltern die Möglichkeit, online und per Mail ihr Kind anzumelden. Infos und Beratung gibt es bei Regina Dümmlein von der Kinderkrippe Haus Regenbogen (für Kinder von 0 bis drei Jahren) jeweils Montag, Mittwoch und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr und Barbara Nehling vom Kinderhaus Sophienheim (für Kinder von drei bis sechs Jahren) täglich zwischen 9 und 12 Uhr auch telefonisch. red