Die Stadt bittet alle zum Festabend „Wir leben Gemeinschaft“ Eingeladenen am 5. November ihre Zu- oder Absagen bis Mittwoch, 20. Oktober, zurückzuschicken. red