Unter dem Motto „Welt(t)räume“ richtet die Filmauswahl des Freitagskinos im Januar ihren Blick auf die Frage, wie und in welcher Welt wir leben wollen. Von den ursprünglich vier geplanten Filmabenden können jedoch nur zwei stattfinden. Am 21. und 28. Januar sind alle Interessenten eingeladen zu zwei cineastischen Perspektiven auf soziale Ungleichheiten und Wunschwelten, die mal dramatisch, mal satirisch aufbereitet sind. Die Filmvorstellungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Balthasar-Neumann-Straße 4 in Bad Staffelstein . Es gilt die 2Gplus-Regel. Eine FFP2-Maske muss durchgehend getragen werden. Mehr Infos unter www.kurseelsorge-bad-staffelstein.de oder Telefon 09573/222565. red