In ökumenischer Gemeinschaft wird auch diesen März wieder der Weltgebetstag gefeiert. Vorbereitet wurde der Gottesdienst von Frauen der Südseeinsel Vanuatu. Aufgrund der Coronapandemie wird der Weltgebetstag in der katholischen Stadtpfarrkirche am Donnerstag, 4. März, um 19 Uhr gefeiert. In Buchau wird der Weltgebetstag am Freitag, 5. März, um 19.30 Uhr gefeiert. Anmeldungen dazu sind nicht nötig. red