Wegen der aktuellen Corona-Lage erfordert das erste Gruppentreffen der Firmlinge aus der katholischen Pfarrei Burgkunstadt am Freitag, 5. März, eine Änderung. Beginn ist nicht wie geplant um 17 Uhr, sondern das Treffen findet zur Abendmesse um 19 Uhr in der Pfarrkirche statt. Für jeden Firmling, der sich zum Firmkurs angemeldet hat, ist ein Platz in der Pfarrkirche reserviert. Der reservierte Platz ist mit dem Namen des Firmlings versehen. Der Gottesdienst wird nicht als Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge begangen. red