Auf dem Marienberg findet am 24. Juli, ab 10.30 Uhr ein Familiensonntag „Plus“ statt. Das bedeutet: Auszeit als Familie, Begegnung mit Gott und miteinander, lebendige Kirche erleben, Gemeinschaft im Glauben erfahren, das Ambiente auf dem Marienberg genießen. Um 14 Uhr wird dann ein Familiengottesdienst mit Familiensegen gefeiert. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Anbetung mit neuen geistlichen Liedern. Danach ist der Ausklang des Sonntags mit Kaffee und Kuchen, Trödel, Spielplatz und Familienbegegnungszeit. Eine Anmeldung ist bis spätestens 22. Juli an Tamara und Christian Horn unter JungeFamilien-MB@familienbewegung zu richten. Es sind aber auch spontane Teilnehmer herzlich willkommen. red