In der halbstündigen Orgelmatinee am morgigen Sonntag um 11.30 Uhr ist Erik Konietzko aus Bad Staffelstein in Banz zu Gast.

Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach , Wolfgang Amadeus Mozart , Felix Mendelssohn und Johannes Brahms . Wie immer bei den Matineen ist der Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die Erhaltung des barocken Seuffert-Woehl-Instruments gebeten.

Erik Konietzko hatte bei Walter Breidenbach Klavier und bei Thomas Snihotta und Georg Hagel Orgelunterricht. Seit 2016 studiert er in Würzburg Lehramt Musik für Gymnasium mit dem Hauptfach Orgel bei Prof . Christoph Bossert.

Das Instrument in der Stiftskirche hat 35 klingende Register auf zwei Manualen. red