Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag gegen 14.30 Uhr auf der B 173 in Fahrtrichtung Kronach an der Anschlussstelle Lichtenfels-West. Beim Befahren der Ausfahrt bremste der Vorausfahrende Pkw im Kurvenbereich plötzlich stark ab, sodass der Nachfolgende mit seinem Pkw auffuhr. Zwischen den Beteiligten kam es daraufhin zu einer lautstarken Auseinandersetzung, in der der eine den anderen bezichtigte, den Unfall verursacht zu haben. Auch die Polizisten konnten da während der Unfallaufnahme kaum beruhigen. Der Schaden wird auf insgesamt 3000 Euro geschätzt.

Personen, die den Unfall oder den darauf folgenden Streit beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/95200 in Verbindung zu setzen. pol