In den „Lebenden Werkstätten “ im Deutschen Korbmuseum in Michelau zeigt Werner Herold am Samstag ab 13.30 Uhr die handwerkliche Herstellung eines Spankorbes. Im Verkaufsraum des Korbmuseums können seine und die Körbe der anderen begabten Korbmacher aus der Gegend erworben werden. red